Latexfarbe 4 Artikel

Zurück
Vor
Zurück
Vor

FAQ

Latexfarben werden auch Acrylfarben oder Kunstharzfarben genannt. Als Bindemittel kommt Kunstharz zum Einsatz. Natürliches Latex ist in heutigen Farben in der Regel nicht mehr enthalten. Der Name deutet lediglich auf die Eigenschaften hin, die den echten Latexfarben nachempfunden wurden. Die Farben sind wasserbeständig, sehr robust und langlebig. Sie glänzen in unterschiedlicher Intensität. Latexfarben lassen sich in Innenräumen einsetzen.

Flächen, die mit Latexfarbe gestrichen sind, lassen sich leicht abwaschen und reinigen. Denn die Farbe ist wasserfest und scheuerbeständig. Daher eignet sich Latexfarbe vor allem für Bereiche mit hohen Hygieneansprüchen wie Arztpraxen und Krankenhäuser, oder für strapazierte Räume – zum Beispiel in Kindergärten. Für den privaten Gebrauch empfiehlt sich Latexfarbe für Oberflächen in Treppenhäusern, Küchen und Badezimmern.

Acryl- bzw. Latexfarbe ist in der Regel scheuerbeständig und schmutzabweisend. Das heißt, sie lässt sich sehr gut reinigen und ist sehr strapazierbar und widerstandsfähig. Latexfarbe gibt es in unterschiedlichen Glanzgraden. Je höher dieser ist, desto reinigungsfähiger ist die Farbe. Auch aus optischen Gründen spielt der Glanzgrad eine Rolle. Edelmatt oder glänzend sorgen Latexfarben für eine besonders ästhetische Oberfläche.

Viele Latexfarben enthalten häufig Konservierungsmittel, die allergische Reaktionen hervorrufen können. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass die Latexfarbe kein Formaldehyd enthält - wir vertreiben die Farbe ausschließlich ohne Konservierungsmittel oder ähnliches. Daher ist unsere Farbe gesundheitlich nicht bedenklich.

Latex Farbe von Sto - strapazierfähig, feuchtigkeitsbeständig und gut deckend

Latex Farbe von Sto erfüllt höchste Ansprüche. Unsere hochwertigen Farben in Profiqualität sind für alle Bereiche geeignet, die viel frequentiert und stark verschmutzt werden wie beispielsweise Küche, Badezimmer oder Treppenhaus. Latex Farbe ist abwaschbar, feuchtigkeitsbeständig und schwer entflammbar. Sie ist gut deckend und abtönbar. In unserem Shop kannst Du professionelle Farben von Sto schnell und unkompliziert bestellen und Du profitierst von unserer kostenlosen Fachberatung.

Anwendungsmöglichkeiten von Latex Farbe

Latex Farbe hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Wandfarben: Sie ist abwaschbar. Egal ob Fingerabdrücke, Kochfett, Feuchtigkeit oder sonstiger Dreck - Du musst Dir keine Sorgen machen, wenn die Wand verschmutzt ist. Denn dank Latex Farbe, lassen sich Schmutz und Fingerabdrücke problemlos entfernen.

Die gestrichenen Wände halten sogar hartnäckigerem Schrubben stand. Mit dieser Farbe kannst Du also auch die Wand hinter dem Herd streichen. Die Latex Farben von Sto sind sogar schwer entflammbar, was beim Kochen für zusätzliche Sicherheit sorgt.

Aufgrund der Feuchtigkeitsbeständigkeit eignet sich die Farbe auch zum Streichen des Badezimmers. Dort, wo Wasserdampf von der Dusche oder Badewanne zu einer Kondensation an den Wänden und der Decke führt, schützt Du mit Latex Farbe die Wand.

Aufgrund der hervorragenden Haltbarkeit und Robustheit ist Latex Farbe ideal für Treppenhäuser, Bäder, Küchen, Kinderzimmer oder Flur. Auch in gewerblichen Räumen wie Arztpraxen und Werkstätten wird sie gerne verwendet. Latex Farbe ist nur für den Innenbereich erhältlich.

Besondere Eigenschaften von Latex Farbe

Die Farbe ist also besonders strapazierfähig, sie ist abwaschbar und sogar scheuerbeständig. Die gestrichenen Wände sind außerdem feuchtigkeitsbeständig. Die Produkte von Sto sind Farben in Profiqualität, die Du so nicht im Baumarkt kaufen kannst.

Neben den zahlreichen Vorteilen gibt es weitere Besonderheiten, die Du vor der Anwendung kennen solltest.

Auch wenn die Farbe die Wände schützt, versiegelt sie die Wände nicht vollständig. Die Wand kann also weiterhin atmen, was sehr wichtig ist, um Schimmelbildung vorzubeugen.

Für Feuchträume ist spezielle Latex Farbe mit fungiziden Eigenschaften erhältlich, die Schimmelbildung noch zuverlässiger verhindert.

Verwendungshinweise für Latex Farbe

Latex Farbe hat einen hohen Weißanteil und ist daher gut deckend. Sie trocknet schnell und ist geruchsarm. Die Farbe ist gut abtönbar, Du kannst also Deinen eigenen Farbton mischen. Du kannst die Farbe sogar mit Wasser verdünnen und auch alle Arbeitsmittel wie Rolle oder Pinsel mit Wasser reinigen, solange die Farbe noch nicht getrocknet ist.

Bei Latex Farbe hält sich das Gerücht, dass sie nur wieder mit Latex Farbe überstrichen werden kann. Das stimmt allerdings nicht – auch mit normalen Dispersionsfarbe kann überstrichen werden. Ein oft angenommener Nachteil dieser Farbe fällt damit weg.

Latex Farbe bestellst Du in unserem Shop in unterschiedlichen Glanzgraden: matt, seidenmatt, seidenglänzend oder glänzend. Dieser Glanzgrad entscheidet nicht nur die Optik der Wandfarbe, sondern auch wie reinigungsfähig und strapazierbar die Farbe nach dem Streichen ist. Für besonders beanspruchte Bereiche in viel frequentierten Räumen kann es sich daher empfehlen, einen höheren Glanzgrad zu wählen. So werden die Bereiche mit viel Schmutzaufkommen geschützt und bleiben einfach zu reinigen.

Nutze auch unsere kostenlose Fachberatung, wir verfügen über 80 Jahre Erfahrung mit der Anwendung der Wandfarben von Sto in unserem eigenen Malerbetrieb.